Die Chronik unserer Tischtennis-Sparte

Die Tischtennisabteilung des TuS Sillenstede entwickelte sich aus einer Betriebssportgruppe der Wilhelmshavener Niederlassung eines Computerkonzerns. Etwa ab Ende 1972 wurde unter der Leitung des Sportkameraden Brasch in Garagen und Kellerräumen trainiert.
Es wurden bereits damals Freundschaftsspiele mit gleichgesinnten Gruppen und Vereinen durchgeführt... Ende 1976 wurde aus dem losen Zusammenschluss der TT-Spieler die Tischtennisabteilung des TuS Sillenstede mit der ersten Abteilungsleiterin Ute Gerdes gegründet. Ausschlaggebend dafür war der Hallenneubau in Glarum. Nach der Einweihung der Halle im Herbst 1976 wurde sogleich der Punktspielbetrieb im TT-Kreis Friesland mit je einer Herren-, Mädchen- und Jungenmannschaft aufgenommen. Im Jahr 1977 wechselte die Abteilungsleitung an Bernd Aumann, der dieses Amt bis 1982 innehatte und es an Jürgen Grimpe übergab, da er selber neuer Vereinsvorsitzender nach dem Tod von Kuno Oncken geworden war. Neben den wenigen eigenen Tischtennistischen wurden auch die des TuS Glarum mitgenutzt.

Weiterlesen...

Die Tischtennisspieler trainieren zu folgenden Zeiten in der Sillensteder Sporthalle:

Freitag 18:00 - 22:00 Uhr

Interessierte Spieler können gerne beim Training vorbeischauen oder sich direkt an Jürgen Grimpe (siehe Ansprechpartner) wenden.

Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

1. Herren Fussball

Keine Termine

Terminkalender